Verwendung von Cookies
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von dritten um ein einfacheres Navigieren und einen besseren Service zu ermöglichen. Sollten Sie weiter auf unseren Seiten surfen verstehen wir dies als Einverständniserklärung mit unseren Richtlinien zur Benutzung von Cookies
AKTUALITÄT | NACHRICHTEN | 30 June 2016

Video: Chris Sharma eröffnet eine neue Route in Montrebei - 9a

Der Nordamerikaner Chris Sharma beginnt das Video, indem er seine absolute Faszination für Montrebei bekundet.


Der Nordamerikaner Chris Sharma beginnt das Video, indem er seine absolute Faszination für Montrebei bekundet. ”Es war eine unglaubliche Entdeckung. Natürlich hat man seit Generationen hier geklettert, aber ich kannte diesen Ort nicht. Und das erste Mal, als ich dorthin kam, war ich angesichts dieser unglaublichen big walls sprachlos. Jedes Mal, wenn ich hierher komme, verliebe ich mich mehr in Montrebei. Er ist ein spektakulärer Ort, mit seinen großen Wänden, dem grünen Fluss, den schneebedeckten Pyrenäen im Hintergrund ...”

Dort entschied er sich, ein Mehrseillängen-Projekt durchzuführen, und zwar auf der aragonesischen Seite des Congosto, wo er zusammen mit Klemen Becan versucht, die Route zu eröffnen. Chris meint dabei über Becan, dass dieser nicht nur einer der besten Kletterer der Welt ist, sondern auch einer der lustigsten Typen, mit denen man klettern kann. (Im Video sehen wir, wie er seinen Hund in einem Materialsack transportiert …)

Es war Chris selbst, welcher die Bohrhaken von unten setzte, als er den Congosto entdeckt hatte, ”und ehrlich gesagt, an einigen Punkten kann ich mir nicht vorstellen, wie er dies machen konnte”, sagt Klemen Becan.

Die Route wird 7 Seillängen und 250 Meter haben, welche wahrscheinlich bei 6c, 9a, 8b, 8c, 8c, 7b, 8c+ liegen. Mit diesen Graden würde es sich um eine der weltweit schwierigsten Mehrseillängenrouten handeln.

Momentan arbeiten sie an den ersten Seillängen. Na gut, wohl eher an der zweiten Seillänge. Die erste, 6c, erklimmen sie mit normalem Schuhwerk und den Materialsäcken über der Schulter. Aber die zweite Seillänge … diese ist bereits eine 9a. 40 m sehr technisches Klettern, welches Züge verschiedenster Art erfordert, um die Seillänge zu bewältigen. Im Video könnt ihr sehen, wie Chris von seinem Wohnzimmer aus die Fingerbewegungen in Szene setzt, welche er an den Schlüsselstellen vollziehen muss.

Am Ende des Videos können wir die ersten Bilder der zukünftigen zweiten Episode sehen, welche dem Anfang einer der höheren Seillängen zu entsprechen scheinen. Was wir hauptsächlich sehen, sind verschiedene Ausrutscher, als sie dort nur den ersten Zug versuchen vorzunehmen…

Realisierung: Ricardo Giancola
Chris Sharma Barcelona

Neueste Artikel

Kommentare

Um einen Kommentar hinterlassen zu können, bitte bei Barrabes.de anmelden. Bitte hier klicken, um sich anzumelden.
Für diesen Artikel liegen keine Bewertungen vor.

Geschenkkarte
Mit der Geschenkkarte von Barrabes liegen Sie immer richtig!
Schreib Dich in unsere Newsletter ein
Möchten Sie immer pünktlich über unsere Angebote und Neuigkeiten informiert werden?
Folge uns
Halte Dich auf dem Laufenden zu Neuigkeiten von Barrabes über unsere sozialen Netzwerke.
Zögere nicht, uns zu kontaktieren
Kontaktiere uns
oder rufe uns an unter
(+4930) 21782226
(Sprechzeiten von Montag bis Donnerstag 9 Uhr bis 18 Uhr, Freitags 9 Uhr bis 15 Uhr)
Deutschland  |  España  |  France  |  United Kingdom  |  International