Verwendung von Cookies
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von dritten um ein einfacheres Navigieren und einen besseren Service zu ermöglichen. Sollten Sie weiter auf unseren Seiten surfen verstehen wir dies als Einverständniserklärung mit unseren Richtlinien zur Benutzung von Cookies

Datenschutzrichtlinien

1. Wer ist für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich?
2. Zu welchem ​​Zweck werden die personenbezogenen Daten verarbeitet?
3. Werden kommerzielle Informationen versendet?
4. Welche Berechtigung haben wir, Ihre Daten zu verwenden?
5. An wen werden Ihre Daten übermittelt?
6. Welche Rechte haben Sie, wenn Sie Ihre Zustimmung geben?
7. Wie wurden die pesronenbezogenen Daten bezogen?


1. Wer ist für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich?


Barrabes Ski-Montaña, S.L., mit der N.I.F. B22167480, mit Geschäftssitz in: Carretera Francia S/N CP 22440 Benasque (Huesca), Telefon 974215497 und E-Mail kundenservice@barrabes.de ist verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten.


2. Zu welchem ​​Zweck werden die personenbezogenen Daten verarbeitet?


Barrabes Ski-Montaña, S.L. behandelt die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen, um die über die Website gestellten Anfragen zu bearbeiten, die administrative, steuerliche und buchhalterische Verwaltung des Unternehmens durchzuführen, Bestellungen und Einkäufe über den Online-Shop zu verwalten und zu bearbeiten, sowie um Ihnen kommerzielle Informationen zu senden.
Die bereitgestellten personenbezogenen Daten werden so lange aufbewahrt, wie die Beziehung zum Unternehmen aufrechterhalten wird, bis der Betroffene die Löschung seiner Daten beantragt, oder solange rechtliche Verpflichtungen es erfordern.


3. Werden kommerzielle Informationen versendet?


Bei der Registrierung zum Newsletter-Erhalt bittet Barrabes Ski-Montaña ausdrücklich um Zustimmung der Dateneigner, um kommerzielle Mitteilungen von Produkten im Zusammenhang mit dem Unternehmen, per E-Mail oder auf andere Weise, an die Dateneigner zu versenden.


4. Welche Berechtigung haben wir, Ihre Daten zu verwenden?


Die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten sind folgende:

  • Die eindeutige Zustimmung der interessierten Partei zur Behandlung ihrer personenbezogenen Daten.
  • Die Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung, basierend auf dem Königlichen Erlass 1619/2012 vom 30. November, der die Verordnung, mit der die Abrechnungsverpflichtungen geregelt sind, genehmigt.


5. An wen werden Ihre Daten übermittelt?


Die Daten werden im Falle einer gesetzlichen Verpflichtung an Dritte weitergegeben, wie z.B. an Banken und Sparkassen sowie an die Steuerverwaltung.
Mit Ihrer Einschreibung in den Newsletter bestätigen Sie, dass Ihre Daten innerhalb der Unternehmensgruppe verwendet werden können, um Ihnen komerzielle Informationen zuzusenden.


6. Welche Rechte haben Sie, wenn Sie Ihre Zustimmung geben?


Die betreffenden Personen haben, als Inhaber ihrer Daten, von Barrabes Ski-Montaña, S.L. , Recht auf Zugang, Richtigstellung, Löschung, Widerspruch und Beschränkung der Verarbeitung ihrer Daten.

  • Recht auf Zugang: Die betreffende Person hat das Recht, nachzufragen und eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Barrabes Ski-Montaña S.L. personenbezogene Daten von dem Betreffenden besitzt, welche Kategorien personenbezogener Daten verarbeitet werden, welche weiteren Empfänger die Daten erhalten könnten und wie lange die Daten aufbewahrt werden. Weiterhin hat die betreffende Partei das Recht auf eine Kopie der Daten sowie weitere grundlegende Rechte im Bereich des Datenschutzes und das Recht, die Einwilligung jederzeit zurückzuziehen. Ausserdem kann die betreffende Partei die Berichtigung oder Löschung der Daten sowie die Beschränkung der Datenverarbeitung verlangen und ablehnen. Des Weiterem besteht das Recht, bei der spanischen Datenschutzbehörde einen Anspruch auf entsprechende Garantien geltend zu machen.
  • Recht auf Richtigstellung: Der Betroffene hat das Recht, unrichtige Daten zu korrigieren und unvollständige personenbezogene Daten einschließlich einer zusätzlichen Erklärung zu vervollständigen.
  • Recht auf Löschung: Der Betroffene kann die Löschung der bereitgestellten personenbezogenen Daten verlangen, wenn die Daten nicht mehr benötigt werden oder Ihre Daten unrechtmäßig verwendet wurden.
  • Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung: Die betroffene Partei hat das Recht die Verarbeitung ihrer Daten bei Barrabes Ski-Montaña, S.L auszusetzen, wenn die Richtigkeit der Daten angefochten oder der Verarbeitung der Daten widersprochen wird, während überprüft wird, ob die legitimen Gründe durch Barrabes Ski-Montaña maßgebend über die betroffene Partei sind. Auch kann sie ihr Recht auf Einschränkung der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten in Fällen wahrnehmen, in denen unklar ist, ob und wann personenbezogene Daten gelöscht werden müssen. „Einschränkung“ bedeutet, dass personenbezogene Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit der Einwilligung der betroffenen Partei oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen verarbeitet werden dürfen.
  • Recht auf Widerspruch: Die betroffene Person kann sich der Verarbeitung ihrer Daten widersetzen, wenn aus persönlichen Gründen die Verarbeitung ihrer Daten eingestellt werden muss, es sei denn, es ist nachgewiesen, dass Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen oder die Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt werden.

Barrabes Ski-Montaña, S.L., mit der N.I.F. B22167480, mit Geschäftssitz in: Carretera Francia S/N CP 22440 Benasque (Huesca), Telefon 974215497 und E-Mail kundenservice@barrabes.de


7. Wie wurden die pesronenbezogenen Daten bezogen?


Die vom Unternehmen verarbeiteten personenbezogenen Daten wurden direkt vom Eigentümer dieser Daten oder von seinem gesetzlichen Vertreter bezogen.
Die Kategorien von personenbezogenen Daten, die verarbeitet werden, sind:

  • Identifikationsdaten: Name und Vorname, DNI.
  • Privatanschrift und E-Mailadresse.
  • Unternehmensdaten.
  • Wirtschafts- und / oder Bankdaten.



Geschenkkarte
Mit der Geschenkkarte von Barrabes liegen Sie immer richtig!
Schreib Dich in unsere Newsletter ein
Möchten Sie immer pünktlich über unsere Angebote und Neuigkeiten informiert werden?
Folge uns
Halte Dich auf dem Laufenden zu Neuigkeiten von Barrabes über unsere sozialen Netzwerke.
Zögere nicht, uns zu kontaktieren
Kontaktiere uns
oder rufe uns an unter
(+4930) 21782226
(Sprechzeiten von Montag bis Donnerstag 9 Uhr bis 18 Uhr, Freitags 9 Uhr bis 15 Uhr)